ELAN BLOG

Der mobile Showroom des ELAN-Händlers bringt das Smart Home-Erlebnis direkt an die Haustür des Kunden

Heather Janssen | 31. Januar 2018
heather.janssen@nortekcontrol.com
Presseerklärung

PETALUMA, KALIFORNIEN, 31. Januar 2018 - Wie viele Technologie-Integratoren wissen, ist der beste Weg, Kunden die lebensverändernde Kraft der Haus- und Geschäftsautomation zu demonstrieren, sie selbst erleben zu lassen, oft in einem Ausstellungsraum oder einer bestehenden Installation. Aber laut Wade Backman, Präsident des in Sioux Falls, South Dakota, ansässigen Ziffern-AllesBei diesen Lösungen liegt die Verantwortung immer noch bei den Kunden - sie müssen zu Ihnen kommen. Beim Brainstorming über Ideen zur Steigerung des Absatzes der ELAN Kontrolle System und das Smart-Home-Erlebnis ohne große Investitionen zu demonstrieren, ging eine Glühbirne an. Oder vielleicht war es ein Wohnmobilscheinwerfer.

"Wir erkannten, dass die Lösung darin bestand, das Automatisierungserlebnis zu den Kunden zu bringen, anstatt sie zu uns kommen zu lassen", so Backman. "Der Westen ist durchdrungen von der Reise- und Roadtrip-Kultur. Welchen besseren Weg gibt es also, mit unserem Markt in Kontakt zu treten, als ein Wohnmobil mit den neuesten und besten Heim- und Bürotechnologien auszustatten? Jetzt haben wir einen äußerst beeindruckenden, kosteneffizienten Ausstellungsraum, der Spitzentechnologie wie ELAN-Steuerung und SpeakerCraft-Audio direkt vor die Haustür des Kunden bringt und es ihm ermöglicht, die Optionen und Möglichkeiten in seinem Zeitplan auszuprobieren und kennenzulernen."

In weniger als sieben Monaten hat das Team zusammen mit TJ Paige Construction ein 38-Fuß-Wohnmobil entkernt und zu diesem rollenden Hightech-Erlebnis umgebaut, das mit einem Heimkino, einem Bürokonferenzraum, Audio- und Videoanlagen für den Innen- und Außenbereich, automatischer Beleuchtung, motorisierten Rollläden, einem Überwachungssystem, Sicherheitssystemen, einer Klimaanlage, einem drahtlosen Netzwerk und einer vollständigen Steuerung über jedes Smartphone oder Tablet ausgestattet ist. Mit der ELAN-Steuerung, die alles zu einem einfachen System verbindet, werden all diese Funktionen über die intuitive ELAN-App auf jedem mobilen Gerät, das integrierte 7-Zoll-ELAN-Touchpanel oder eine fortschrittliche ELAN-TV-Fernbedienung in jedem Raum gesteuert.

"Wir haben eine steigende Nachfrage nach Installationen für Sitzungssäle und Konferenzräume festgestellt, so dass dies ein Muss für den mobilen Ausstellungsraum war", fügte Backman hinzu. "Durch die Aufteilung des Wohnmobils in zwei etwa gleich große Räume können wir sowohl die privaten als auch die gewerblichen Anwendungen all dieser Technologien zeigen. Ganz gleich, ob ein Kunde ein neues Heimkino, verbesserte Sicherheits- und Überwachungssysteme oder ein zuverlässiges HD-Videokonferenzsystem wünscht, wir können direkt vor seine Tür rollen und ihm zeigen, was alles möglich ist. Nach dem ersten großen Heim-Event, bei dem wir das Wohnmobil gezeigt haben, bekundeten mehrere Leute ihr Interesse daran, ihr eigenes Wohnmobil mit Steuerungs- und AV-Upgrades auszustatten."

Jeder Teil dieses Wohnmobils ist beeindruckend gestaltet. Beim Betreten des Wohnmobils sind die Gäste sofort von dem 65-Zoll-Sony-Fernseher beeindruckt, der den vorderen Kinoraum dominiert, komplett mit Einbaulautsprechern, einem Subwoofer, einer luxuriösen Couch und einer modernen ELAN HR200-Fernbedienung. Die Videoinhalte werden von einem Sony Blu-ray-Player, einem Apple TV oder einem Laptop über einen drahtlosen Microsoft-Adapter übertragen. Die Aufmerksamkeit der Gäste, denen die Kinnlade immer noch auf dem Boden liegt, richtet sich auf den Konferenzraum, wo ein noch größerer 75-Zoll-Fernseher von Sony über einem speziell angefertigten Konferenztisch steht. Dieser Fernseher verfügt über einen besonderen Trick, der es den Konferenzleitern ermöglicht, Anmerkungen direkt auf dem Fernseher zu machen und die Präsentation mit Hilfe des innovativen eBeam-Systems zu speichern, das Standard-HDTVs in digitale Kreativräume verwandelt. Ein digitales Whiteboard oder ein Touchscreen sind nicht erforderlich, was Digit-All gerne vorführt.

"Für etwa 90% der Kunden, ob Eigenheimbesitzer oder Geschäftsleute, stellen diese Technologien eine neue Stufe der Raffinesse und Leistungsfähigkeit dar", so Backman weiter. "Wir haben versucht, an alles zu denken und alle Systeme für den Wohnbereich und die wichtigsten kommerziellen Anwendungen einzubinden, damit jeder potenzielle Kunde das Gefühl hat, dass es hier etwas gibt, das sein Zuhause oder sein Unternehmen verbessern könnte. Mit führenden Technologien rund um die ELAN-Steuerung ist der eigentliche Prozess der Nutzung des Systems so einfach wie die Verwendung eines Smartphones, so dass jeder Gast im Ausstellungsraum innerhalb weniger Minuten echte Erfahrungen aus erster Hand sammeln kann."

Bisher waren die Besucher von der Erfahrung begeistert und haben durchschnittlich 25-30 Minuten im Wohnmobil verbracht, um die Möglichkeiten des Systems zu erkunden und zu diskutieren. In der ELAN-App gibt es Schaltflächen, mit denen man die Bilder der Luma-Überwachungskameras ansehen, die Klimaanlage einstellen, die motorisierten Jalousien öffnen, das Sicherheitssystem aktivieren, alle Fernseher und Lautsprecher steuern und Feineinstellungen an der speziell angefertigten LED-Niederspannungsbeleuchtung vornehmen kann. Für die meisten Menschen ist das wie ein Schritt in die Zukunft. Aber das ist noch nicht alles.

Da das Team von Digit-All häufig auf Haus- und Gartenmessen sowie auf Technologiekonferenzen vertreten ist, wusste es, dass ein reiner Ausstellungsraum im Innenbereich zwar schön ist, ein Außenbereich aber das Sahnehäubchen auf dem Hightech-Eisbecher sein würde. Mithilfe einer speziell angefertigten TV-Halterung installierte das Team einen 55-Zoll-Fernseher von Sony, der durch ein großes, speziell angefertigtes Fenster nach außen gerichtet ist, und fügte dann Außenlautsprecher und einen Subwoofer hinzu, die an der Unterseite des Fahrzeugs herausragen. Alles wird mit Fernbedienungen oder mobilen Geräten gesteuert, genau wie der Innenraum. Das zeigt, dass alles möglich ist, und gibt einen Ausblick auf das nächste Showroom-Projekt des Teams.

"Der Außenbereich ist wichtig, weil er zeigt, dass wir wirklich an alles gedacht haben und auf die Bedürfnisse jedes Kunden vorbereitet sind", so Backman. "Und nachdem wir gesehen haben, wie dieses Wohnmobil die Leute dazu gebracht hat, ihre eigenen Fahrzeuge aufzurüsten, planen wir nun ein weiteres rollendes elektronisches Erlebnis, wobei wir uns dieses Mal darauf konzentrieren, die bestmöglichen Heckklappenfahrzeuge zu bauen. Wir sprechen von großen, nach außen gerichteten Fernsehern, großartigem Sound, mobilem Wi-Fi, Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von allem, Kochausrüstung und Kühlung. Wir wollen zeigen, dass Vielfahrer, Camper, Teilnehmer an Autorennen und Wohnmobilisten wirklich alles haben können."

Obwohl die Ausstattung eines Wohnmobils mit einem mobilen Technik-Ausstellungsraum viel Arbeit erfordert, spart Digit-All mit diesem Ansatz viel Geld für Marketing und persönliche Präsentationen. Die Vorteile machten sich bei einer kürzlich durchgeführten Hausmesse bemerkbar, bei der das Team viel weniger Auf- und Abbauarbeit leisten musste, da es den mobilen Ausstellungsraum einfach heranfahren und einen größeren Außenbereich einrichten konnte. Dadurch konnte die gesamte Auf- und Abbauzeit von ca. 100 Personalstunden auf weniger als 10 Personalstunden reduziert werden, während gleichzeitig sichergestellt wurde, dass fast alles bereits angeschlossen ist, ordnungsgemäß funktioniert und von den Besuchern ausprobiert werden kann. Das ist eine öffentliche Veranstaltung, von der die meisten Anbieter und Standbetreiber nur träumen können.

"Was das Marketing betrifft, so habe ich, als ich das Ding zum ersten Mal durch die Stadt fuhr, in der ersten halben Stunde ein halbes Dutzend Anrufe erhalten", so Backman. "Das Äußere wirkt wie eine mobile Werbetafel, während das Innere potenzielle Kunden in eine Welt entführt, in der fast alles für ihr Zuhause oder ihr Unternehmen möglich ist. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie wir dies im kommenden Jahr noch mehr nutzen können, um so vielen Menschen wie möglich die Vorteile der ELAN-Steuerung nahe zu bringen."

Das gesamte elektronische System ist mit einem ELAN gSC2 integriert, dem Gehirn des Ausstellungsraums, sowie mit ELAN-Verstärkern, die SpeakerCraft-Deckenlautsprecher im gesamten Innenraum versorgen. Zusätzliche Verstärker und Lautsprecher sind mit den Fernsehern im Theater und im Konferenzraum verbunden, so dass mehrere Audiozonen entstehen. Ein 7.500-Watt-Onan-Generator sorgt dafür, dass alle Geräte, einschließlich der Klimaanlage, an jedem beliebigen Ort betrieben werden können, während ein Standard-Wohnmobilanschluss die Verwendung einer normalen Steckdose ermöglicht, wenn Strom verfügbar ist.


Über ELAN

ELAN, jetzt Teil von Nortek Security & Control, entwickelt eine preisgekrönte Reihe von Unterhaltungs- und Steuerungslösungen für das ganze Haus, die über einen umfassenden Kanal ausgewählter Händler in den Vereinigten Staaten, Kanada und Ländern weltweit vertrieben werden. Das ELAN 8-Update wurde mit der Auszeichnung "2017 Human Interface Product of the Year" geehrt und erweitert seine intuitive Funktionalität weiter.

Über Nortek Sicherheit & Kontrolle

Nortek Security & Control LLC (NSC) ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten vernetzten Geräten und Systemen für die Bereiche Smart Home, Sicherheit, Zugangskontrolle und digitale Gesundheit. NSC und seine Partner haben mehr als 4 Millionen vernetzte Systeme und über 20 Millionen Sicherheits- und Haussteuerungssensoren und Peripheriegeräte implementiert. Über seine Markenfamilie, darunter 2GIG®, ELAN®, GoControl®, Linear®, Mighty Mule® und Numera®, entwickelt NSC Lösungen für nationale Telekommunikationsunternehmen, große Einzelhändler, OEM-Partner, Dienstleistungsanbieter, Sicherheitshändler und Verbraucher.

NSC mit Hauptsitz in Carlsbad, Kalifornien, blickt auf mehr als 50 Jahre Innovation zurück und widmet sich täglich den Lebens- und Geschäftsanforderungen von Millionen von Kunden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://nortekcontrol.com/

de_DEGerman